Eishockeyspiel FC Bad Ragaz 2003

TV Grüsch - FC Bad Ragaz    10 : 6
Auch bei dieser Partie siegte der Turnverein Grüsch souverän mit 10 : 6.
Wie schon bei den letzten Matches konnte der TV wieder schnell in Führung gehen, schon nach 5 min. Stand es 3 : 0 für den TV. Die Teams trennten sich zur Halbzeit 5 : 1
Obwohl der TV mit 5 : 1 vorne lag, konnte  der FC Bad Ragaz, nach der Halbzeit, noch bis zum 5 : 5 aufholen. Der Grund dafür war vermutlich dass der FC in der Pause ihren Goali auswechselten. Der FC machte nach diesem Wechsel viel mehr Tempo, und zu erst sah es danach aus, ob wir keine Chance hätten! Etwas unglücklich waren auch die zwei Eigentore vom TV, die wirklich nicht hätten sein müssen. Aber zur Erlösung traf Andy Thöny zum 6:5 für den TV, und stellte  mit seinem Hattrick wieder einmal seine Klasse unter Beweis. Auch unser super Goali Flury, machte schöne Paraden und Saves. Gefährliche Torchancen hatte der FC in Hülle und Fülle, aber Flury konnte alle  entschärfen. 
Wir konnten auch diesen Match für uns entscheiden, und brachten einen 10 : 6 Sieg Heim
 
Nächster Match, am 31.01.04 TV Igis
 
Hop Hop TV (JT)
 
 
Zuschauerzahl: 20
 
Aufstellung TV Grüsch
Goal: S. Flury
Verteidigung: A. Niggli, P. Niggli, A. Käppeli, A. Janett
Sturm: J. Thöny, A. Thöny, H. Thöny, M. Nett, T. Egli, S. Clavadetscher,         S. Hartmann
 
Goals: 
A. Thöny (3x), J. Thöny (2x), A. Niggli, A. Käppeli, M. Nett, S. Hartmann, T. Egli
 
Assists:
S. Hartmann (2x), J. Thöny (2x), S. Clavadetscher
 
Strafen:
TV:                     0 x 2 min.
FC Bad Ragaz   1 x 2 min.
 
Top Scorer: A. Thöny
Coolster Scorer: J. Thöny
Strafenkönig:   -----
 
Free Joomla templates by Ltheme